Zoo Berlin - Auf Wiedersehen, Wolodja

Moderatoren: Jochen, UliS

Re: Zoo Berlin - Auf Wiedersehen, Wolodja

Beitragvon Ludmila » Fr 1. Feb 2019, 22:54

Im Artikel über Wolodja wird sie nicht erwähnt. Wolodja hat mit 3 Frauen zu tun.
Ludmila
 
Beiträge: 6623
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Zoo Berlin - Auf Wiedersehen, Wolodja

Beitragvon Sonja » Sa 2. Feb 2019, 10:32

Für Kati freue ich mich dass sie wieder ihr Mulchbett bekommt. Wolodja hat sich dieses Mal im Zoo wohlgefühlt hatt auch Spielsachen aber war alleine. Dass er in Gesellschaft kommt ist gut aber nicht dass er wahrscheinlich ständig reisen muss. Die älteren Ladies in Rhenen haben Charakter. Huggies war je über Felix auch nicht so erfreut. Normalerweise ist Sura ja auch noch da und mit ihr kann man bestimmt schön spielen. Ich hoffe dass sie alle miteinander klar kommen denn die grosse Anlage ist wirklich sehr schön aber die 2 Kleinen sind eher trist. Viktor war mal eine Zeit lang in der ganz kleinen, da konnte er einem schon leid tun. Hoffen wir mal das Beste. Irgendwie habe ich so das Gefühl dass das der Anfang ist um 'aufzuräumen' um verschiedenen Bärchen ein neues Zuhause zu geben. (dass Kati im kleinen Gehege bleibt und 2 andere ins Grosse kommen)
Sonja
 
Beiträge: 1565
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg

Re: Zoo Berlin - Auf Wiedersehen, Wolodja

Beitragvon Ludmila » Sa 2. Feb 2019, 10:39

Sonja
Ich habe auch so ein Gefühl, dass die Umzüge weiter gehen werden.
Ludmila
 
Beiträge: 6623
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Zoo Berlin - Auf Wiedersehen, Wolodja

Beitragvon Gaby » Sa 2. Feb 2019, 12:58

Hallo Sonja und Ludmilla,
bevor ich soeben Eure Kommentare hier gelesen habe, hatte ich genau auch den Gedanken, dass womöglich Kati nicht
auf die große Anlage kommt, sondern es vielleicht 2 "Neuzugänge" geben wird, zumal Kati anscheinend auch noch gar
nicht umgezogen ist. Da stellt sich bei mir auch sogleich das "Kopfkino" an, aber es sind ntürlich alles nur Spekulationen.
Spannend wird es aber auf jeden Fall, wer wohin usw.
LG
Gaby [tschuess]
Gaby
 
Beiträge: 217
Registriert: So 16. Dez 2012, 18:09

Re: Zoo Berlin - Auf Wiedersehen, Wolodja

Beitragvon UliS » Sa 2. Feb 2019, 13:14

Nunja, wenn ich mal die Lütten in der Wurfboch abziehe, sind es noch immer 13 Bärenkinder die untergebracht sein wollen, aber wo ... [denknach]
Bild
UliS
 
Beiträge: 10802
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Zoo Berlin - Auf Wiedersehen, Wolodja

Beitragvon Ludmila » Sa 2. Feb 2019, 13:21

Ich glaube in Belgien wird neue Anlage gebaut. Im Zoo Palmyra sind alle Bären gestorben.
Ludmila
 
Beiträge: 6623
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Zoo Berlin - Auf Wiedersehen, Wolodja

Beitragvon UliS » Sa 2. Feb 2019, 13:50

In Pairi Daiza, Belgien entsteht ein sehr großes Polarium, das ist richtig
Bild
UliS
 
Beiträge: 10802
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Zoo Berlin - Auf Wiedersehen, Wolodja

Beitragvon Sonja » Sa 2. Feb 2019, 14:54

Hier sind erste Bilder von Wolodja in Rhenen

Eisbärmann angekommen im Ouwehands Zoo
Aus dem Zoo Berlin in Deutschland kam am Mittwochabend, den 30. Januar, nach einer erfolgreichen Reise ein Eisbärmann in Rhenen an. Zunächst wird er sich an sein neues Zuhause und die Tierpfleger hinter den Kulissen gewöhnen. Danach kann er auch das Landhaus erkunden und dann die drei Eisbärinnen im Ouwehands Dierenpark treffen. Hoffentlich kümmert sich dieser Mann im Rahmen des Zuchtprogramms um die Nachkommen.
Europäisches Zuchtprogramm
Quelle: Ouwehands Dierenpark

Bild

Bild
Sonja
 
Beiträge: 1565
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg

Re: Zoo Berlin - Auf Wiedersehen, Wolodja

Beitragvon Ludmila » Sa 2. Feb 2019, 15:20

Danke, liebe Sonja. Wolodja sieht munter aus.
Ludmila
 
Beiträge: 6623
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Vorherige

Zurück zu Eisbären

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron