TP Merzig - Besucher bringen Schafe in Gefahr

Moderatoren: Jochen, UliS

TP Merzig - Besucher bringen Schafe in Gefahr

Beitragvon Anita » Mi 8. Nov 2017, 14:45

Merzig: Tierpark-Besucher bringen Schafe in Gefahr
Patrick Wiermer

Der Tierpark in Merzig schlägt Alarm. Einige Besucher verfüttern zum Teil verschimmeltes Brot an die Tiere. Zwei Schafe, die zu einer seltenen Art gehören, seien auch durch die schlechte Fütterung in den letzten Monaten gestorben.
Der Park zieht nun Konsequenzen.


Bild

Sie sind der Stolz des Tierparks in Merzig: Die Karakul-Schafe. Nur noch 450 soll es von ihnen noch geben. In Merzig sind zwei von ihnen in den vergangenen drei Monaten gestorben. Auch weil die Besucher trotz Verbot verschimmeltes Brot verfütterten, sagte Tierpflegerin Daniela Becker-Kirsch dem SR.

Sie weist nochmals darauf hin, dass Brot, aber auch Kohl und Salat für manche Tiere lebensgefährlich sind. Trotzdem hätten Besucher in den vergangenen Wochen immer häufiger gegen das Fütterungsverbot verstoßen. Becker-Kirsch vermutet, dass einige Menschen sogar mit Vorsatz und im großen Stil ihre Brotreste im Gehege entsorgen. Erst am Sonntag habe sie einen Müllsack mit Brot aus dem Gehege der Schafe gesammelt.

Der Tierpark hat nun die Reißleine gezogen. Ziegen und Schafe werden in ihre Ställe zurückgetrieben, wenn die Pfleger Feierabend machen: am Wochenende und an Feiertagen also spätestens um 14.00 Uhr, an Werktagen um 16.00 Uhr. Zu späteren Zeiten kann also niemand mehr die Schafe und Ziegen besuchen.
Quelle: http://www.sr.de/sr/home/nachrichten/pa ... ig100.html
Anita
 
Beiträge: 5344
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: TP Merzig - Besucher bringen Schafe in Gefahr

Beitragvon UliS » Mi 8. Nov 2017, 17:53

Es ist ein Elend mit manchen Besuchern ... [ich warte]
UliS
 
Beiträge: 8760
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: TP Merzig - Besucher bringen Schafe in Gefahr

Beitragvon Rose » Sa 11. Nov 2017, 15:58

Schlimm und nicht verständlich [Wut] [Wut] [Wut]
Rose
 
Beiträge: 2680
Registriert: So 20. Jan 2013, 16:56


Zurück zu Deutsche Zoos - allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron