Rostock - Polarium am 7.10 2018

Moderatoren: UliS, Jochen

Rostock - Polarium am 7.10 2018

Beitragvon Ludmila » Mo 8. Okt 2018, 22:44

Am Sonntag, den 7.10.2018, sind wir kurz nach 9Uhr im Zoo Rostock angekommen. Wir sind an den Pelikanen vorbei zum Polarium gegangen.

BildDSC_0586 by Ludmila57, auf Flickr

Die Pinguine haben auch eine neue Anlage bekommen.

BildDSC_0587 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0588 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0600 by Ludmila57, auf Flickr

Noria war im Wasser.

BildDSC_0603 by Ludmila57, auf Flickr

Sie kam raus und wälzte sich genüsslich in dem Mulch.

BildDSC_0607 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0610 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0626 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0641 by Ludmila57, auf Flickr

Nach einer kurzen Zeit ging Noria in den anderen Pool mit dem Unterwasserfenster.

BildDSC_0707 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0710 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0719 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0722 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0735 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0743 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0764 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0773 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0806 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0833 by Ludmila57, auf Flickr

Akiak war nicht draußen. Wir haben erst einen Rundgang gemacht und kamen um 15 Uhr zur Fütterung der Eisbären zum Polarium zurück. Noria hat eine schöne Eisbombe bekommen.

BildDSC_0754 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0757 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0777 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0789 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0796 by Ludmila57, auf Flickr

Noria hat sehr gut gegessen. Nur einen kleinen Rest ließ sie liegen. Danach wurde sie in den inneren Bereich gelassen. Dann kam Akiak heraus. Noria ist noch sehr jung, sie wird in diesem Jahr 3. Akiak ist 4 Jahre alt und er ist sehr groß. Es wird keine Zusammenführung bis zum Frühjahr geben.

BildDSC_0836 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0850 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0862 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0864 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0869 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0872 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0879 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0881 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0889 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0896 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0906 by Ludmila57, auf Flickr

BildDSC_0914 by Ludmila57, auf Flickr
Ludmila
 
Beiträge: 6466
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Rostock - Polarium am 7.10 2018

Beitragvon UliS » Mo 8. Okt 2018, 23:31

Super, dass Du so schnell in Rostock warst. Wie gefällt Euch das Polarium? [denknach]

Akiak hat sehr lange Beine, vielleicht wirken sie besonders lang, da er so schlank ist ..

Noria wird froh gewesen sein, wieder genügend Platz und Wasser zu haben ... der Zoo Brno schrieb am 18. Dezember 2017 schon, Noria bereitet sich auf den Umzug nach Deutschland vor und trennte sie von der Mutter. Sie ging in das zu kleine Gehege in dem Umka haust und er kehrte zu seiner Cora zurück.
Schrecklich die Gebräuche in Osteuropa.

Es freut mich, dass wieder Eisbären in Rostock sind [ja]
UliS
 
Beiträge: 10572
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Rostock - Polarium am 7.10 2018

Beitragvon Gaby » Mo 8. Okt 2018, 23:49

Hallo Ludmilla,
zum Glück kann ich wieder Bilder sehen, hatte vorige Tage ein technisches Problem. Tolle Fotos hast Du gemacht [prima]
Schön, dass Ihr so schnell nach Rostock fahren konntet. Von uns aus ist es leider so weit. Noria ist hübsch [herzig] .
Donnerwetter, Akiak ist ja in der Tat riesig groß [ja] . Die langen Beine, Luka sah damals auch so aus, als er nach
Wuppertal kam, inzwischen hat sich das "verwachsen", da er vom Körperbau viel kräftiger geworden ist.
Bin ja mal gespannt, wer der 3. Bär sein wird, der noch nach Rostock kommt.
Danke für`s Einstellen der Fotos.
LG
Gaby [tschuess]
Gaby
 
Beiträge: 204
Registriert: So 16. Dez 2012, 18:09

Re: Rostock - Polarium am 7.10 2018

Beitragvon Sonja » Di 9. Okt 2018, 05:45

Die Gehege sehen schon mal nicht so schlecht aus. Noria scheint sich auch wohlzufühlen. Schade dass sie so lange warten um die Beiden zusammenzulassen. Die holländischen Bären haben immer lange Beine [biggrins]
Sonja
 
Beiträge: 1479
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg

Re: Rostock - Polarium am 7.10 2018

Beitragvon Ludmila » Di 9. Okt 2018, 08:00

Uli
Das Polarium ist sehr gut geworden.
Der Pfleger hat bei der Fütterung erzählt, dass bald eine junge Bärin aus Rotterdam kommt.
Ludmila
 
Beiträge: 6466
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Rostock - Polarium am 7.10 2018

Beitragvon UliS » Di 9. Okt 2018, 08:46

Aus Rotterdam, dann ist es die 4 jährige Sizzel oder die 25 jährige Olinka ...
es sollte ja ursprünglich ein ältere Bärin kommen und Olinka ist ja ohne Partner [denknach]
UliS
 
Beiträge: 10572
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Rostock - Polarium am 7.10 2018

Beitragvon Ludmila » Di 9. Okt 2018, 09:23

Sizzel. Eine gleichaltrige Bärin, wie Noria
Ludmila
 
Beiträge: 6466
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Rostock - Polarium am 7.10 2018

Beitragvon Anita » Di 9. Okt 2018, 13:18

Liebe Ludmila,

das neue Polarium gefällt mir sehr. Den Bewohnern offenbar auch.
Vielen Dank für die ersten Eindrücke aus Rostock [tschuess]
Anita
 
Beiträge: 6604
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Rostock - Polarium am 7.10 2018

Beitragvon Eva » Di 9. Okt 2018, 13:22

Schöne Bilder! Danke Ludmila für diesen höchst aktuellen Bericht aus Rostock. Das Gehege sieht gut aus und den Beiden geht es ganz offensichtlich prächtig [prima]
Eva
 
Beiträge: 3127
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Rostock - Polarium am 7.10 2018

Beitragvon Brigli » Do 11. Okt 2018, 08:28

Schoen Ludmila dass Du schon in Rostock warst
Ich hoere nur Gutes ueber die neuen Gehege und bin gespannt es selber zu sehen, zumal ich gehoert habe man kann ganz um die Gehege rum gehen
Ich freue mich fuer die Eisbaeren, denn jeder Eisbaer hat ein schoenes grosses Gehege verdient, kann aber trotzdem unsere 3 Eisbaeren, Vienna, Vilma und Lars nicht einfach so wegdenken. Zu gerne haette ich ihnen es auch gegoennt, aber dafuer koennen ja die neuen Eisbaeren nichts

Wuensch den neuen Eisbaerern in Rostock alles Gute


Biene
Brigli
 
Beiträge: 1650
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 09:43

Nächste

Zurück zu 2017 - 2018 Polarium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast