Nürnberg - neue Löwin

Moderatoren: UliS, Jochen

Nürnberg - neue Löwin

Beitragvon Anita » Mi 16. Mai 2018, 12:46

Neue Löwin im Tiergarten

Bild

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hat seit Freitag, 4. Mai 2018, eine junge Asiatische Löwin.
Sie wurde durch das Europäische Erhaltungszuchtprogramm (EEP) aus dem dänischen Zoo Aalborg nach Nürnberg vermittelt. Jetzt leben im Tiergarten zwei Asiatische Löwinnen. Neben dem Neuzugang Aarany ist das die mit 19 Jahren hochbetagte Keera, die am 9. Mai 1999 in Dudley Zoo in Großbritannien geboren wurde. Ein älteres Männchen aus Jerez in Spanien soll noch folgen.

Die neue junge Löwin Aarany wurde am 4. Mai 2016 in Aalborg geboren und ist gut an ihrem verknautscht aussehenden rechten Ohr zu erkennen. Diese Verwachsung geht auf eine Verletzung in der frühen Kindheit zurück. Aarany gilt als genetisch sehr wertvolles Weibchen und wurde vom EEP unbedingt für die Zucht an den Tiergarten empfohlen.

Der Tiergarten Nürnberg hält Indische oder Asiatische Löwen seit 1982, wobei sich durch genetische Untersuchungen herausstellte, dass damals keines der Zootiere reinrassig war, sondern von Tieren abstammte, die bereits in Indien mit Afrikanischen Löwen gekreuzt wurden. Erst ab 1990 kamen mit neuen Importen aus den Zoos von Sakkarbaug und Neu Delhi sowie aus dem Freiland reinrassige Indische Löwen nach Europa, die auf zwölf Gründertiere zurückzuführen waren. Der Bestand wird seit 1994 durch das EEP koordiniert, das neben der Arterhaltung besonders Bildung und Forschung zum Ziel hat.
Quelle: https://www.focus.de/regional/nuernberg ... 97132.html
Anita
 
Beiträge: 6419
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Zurück zu Andere Zootiere & Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast