Momentaufnahmen aus dem Zoo Rostock vom 25.05.2016

Moderatoren: UliS, Jochen

Re: Momentaufnahmen aus dem Zoo Rostock vom 25.05.2016

Beitragvon AnkeB » Do 30. Jun 2016, 15:52

Dear Ralph!
Thank you so much for taking your time to read my report.
I really appreciate it!
Kind regards and all the best

Liebe Eva!
Herzlich willkommen in unserem Forum und vielen Dank für Deine freundliche Antwort!
Was Vienna angeht, so mache ich mir auch große Sorgen. Ich bin aber überzeugt, dass alle Entscheidungsträger in Rostock nach der besten Lösung für sie suchen - und sie hoffentlich auch finden!
Ich muss immer an Lisa, Lars Mutter denken, bei der ein ähnlicher Umzug furchtbar schief gegangen ist. Sie wurde im September 2009 während des Baus der neuen Hellabrunner Eisbären-Anlage mit Yoghi zusammen in den Berliner Tierpark geschickt. Ihr Zustand verschlechterte sich danach rapide und sie ist Ende November 2009 an Leber- und Bauchspeicheldrüsen-Krebs gestorben. Lisa wurde 30 Jahre alt.
Vilma nach Aalborg zu Lars zu schicken, finde ich gar nicht so dumm. Aber ob sich die beiden Bärinnen Malik und Vilma vertragen würden? [denknach] Was, wenn nicht? Schwierig!
Wir werden es in Ruhe abwarten müssen...

Liebe Grüße
Anke [tschuess]
AnkeB
 
Beiträge: 5632
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Momentaufnahmen aus dem Zoo Rostock vom 25.05.2016

Beitragvon Petra » Do 30. Jun 2016, 16:11

Ja die Sache mit Lisa habe ich damals hautnah mitansehen müssen.Es war ein schreckliches Bild wie die alte Lisa, so
krank wie sie sowieso schon war, im strömenden Regen wie ein Häufchen Elend auf der Anlage stand.Das werde ich nie
vergessen.Das mit Aalborg ist nur Spinnerei und ich hoffe und glaube auch, [Kaffee time] [Kaffee time] das Rostock zum Wohl der Bären entscheiden
wird.
Petra
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 18:37
Wohnort: Bochum

Vorherige

Zurück zu 2016 Abreisen, Vilma tot

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron