Rostock - Bärentanz

Moderatoren: Jochen, UliS

Rostock - Bärentanz

Beitragvon Anneliese » Do 24. Mär 2016, 07:52

Besuch am 21.03.2015

Wache

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Fiete wird wach. Aber er ist noch müde. Wie nett, Herr Petzoldt kommt mit einem Eimer. Vilma ist voller Erwartung. Sie bekommt fettes Fleisch. Das mag sie

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Fütterung

Bild

Bild

Bild

Vilma passt nicht auf, Fiete kann jetzt zwei Melonen futtern. Denkt er. Kaum passt er nicht auf, isst seine eigene Mutter die Melonen. Es bleiben leere Schalen. Gemein!

Bild

Bild

Bild

Bild

Nachmittags erhalten sie noch etwas Obst. Es steht fest: Weintrauben mögen Bären und Krähen lieber als Apfel
Bild

Bild

Bild

Bild


Soll sich Fiete schon spezialisieren?

Fiete hat gesehen, dass die Brauereimitarbeiter bei Festivitäten immer große Tonnen an die Erfrischungsstände rollen. So war das bei seiner Taufe vor einem Jahr, und genau eine solche tolle Tonne hat er geschenkt bekommen. Sie ist sein Lieblingsspielzeug geworden, mit ihr könnte er sich den ganzen Tag abgeben. Es gibt natürlich auch noch anderes zu erledigen, aber immerhin: Beim jetzigen Stand seiner Überlegungen möchte er die Bearbeitung und Handhabung von Tonnen zu seiner Spezialität machen. Man kann sie hochkant nehmen, sie mit einer oder beiden Tatzen balancieren, sich draufschmeißen, sie reiten, sie rollen, reinbeißen, sie ins Wasser ziehen, sich darauf stützen, ins Wasser werfen, sie an Land schubsen, womöglich auf ihr trommeln.
Oder soll er lieber Kanisterwerfer werden, wie seine Mutter? Nun, es muss ja nicht heute entschieden werden. Und frühe Spezialisierung und eine einseitige Festlegung könnten voreilig sein, denn was alles mag sonst noch auf ihn warten?

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Anneliese
 
Beiträge: 274
Registriert: Do 2. Okt 2014, 21:41

Re: BÄRENTANZ Besuch am 21.3.2016

Beitragvon Anneliese » Do 24. Mär 2016, 08:40

Tanzstunde

Nun, bevor Fiete so richtig ins Flegelalter kommt, will Vilma ihm gutes Benehmen beibringen. Unerlässlich ist dazu der Besuch der Tanzstunde. Das übernimmt Vilma, denn, falls ihr das noch nicht wusstet, sie kann gut tanzen. Um welche Tänze es sich dabei handelt, war nicht richtig erkennbar. Wahrscheinlich das übliche Repertoire: Walzer, Tango,
Ländler, Volkstanz,

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die ganze Wahrheit

Die Wahrheit über die Tanzstunde: Fiete kommt ins Flegelalter! Er bekämpft seine Mutter! Er will ihr zeigen, dass er, Fiete, der Größte ist! Er haut sie! Schlimmer noch, er beißt sie,

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die beruhigende Wahrheit ist, dass Vilma ihrem Sohn immer noch Respekt beibringen kann. Denn wenn sie das nicht mehr kann, muss Fiete gehen. Und das wollen wir doch nicht (TD).
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Fiete ist geschlagen und versucht sich wieder als Hütchenspieler


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Anneliese
 
Beiträge: 274
Registriert: Do 2. Okt 2014, 21:41

Re: BÄRENTANZ Besuch am 21.3.2016

Beitragvon Birgit » Do 24. Mär 2016, 09:31

Hallo Anneliese
so süße Fotos der beiden Bärchen
auch wie sie tanzen
Birgit
Birgit
 
Beiträge: 1571
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 18:33

Re: BÄRENTANZ Besuch am 21.3.2016

Beitragvon Anita » Do 24. Mär 2016, 12:26

Liebe Anneliese
So viele wundervolle Bilder von Vilma und ihrem Sprössling Fiete [herzig]
Fiete kommt in die Flegeljahre [ja] Da muss Mama nun herhalten. Aber Vilma zeigt ihm noch, wo es lang geht [prima]

Die Berufsfindung ist für jedes Bärchen nicht einfach. Ich wünsche Fiete viel Glück. Zur Not kann er ja noch immer Herzensbrecher werden [give heart]

Dafür bekommt er ja auch von Mama Tanzstunden [prima]

Vielen Dank für den sehr unterhaltsamen Bericht aus Rostock.
Liebe Grüße
Anita [tschuess]
Anita
 
Beiträge: 6420
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: BÄRENTANZ Besuch am 21.3.2016

Beitragvon Ludmila » Do 24. Mär 2016, 14:04

Liebe Anneliese,
die Tanzstunde finde ich am schönsten. [prima]
Ludmila
 
Beiträge: 6335
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: BÄRENTANZ Besuch am 21.3.2016

Beitragvon Sonja » Do 24. Mär 2016, 17:45

Liebe Anneliese, vielen Dank für die extragrosse Fiete Serie [prima]
Es macht einfach Spass Fiete mit dem Fass spielen zu sehen und manchmal mit der Mama zu kämpfen
Ja, die Mama zeigt ihm ja schon noch wo es lang geht [biggrins]
Es gibt eben nur ein 'Chef' im Hause Eisbär
Sonja
 
Beiträge: 1392
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg

Re: BÄRENTANZ Besuch am 21.3.2016

Beitragvon AnkeB » Do 24. Mär 2016, 18:20

Liebe Anneliese!
Danke für die tollen Fotos und wohlformulierten, aufschlussreichen Texte, an denen ich wieder viel Vergnügen hatte!
Beide, nein alle drei Bären sind wunderschön und ihre Aktivitäten faszinieren sicher viele Besucher.
Die Tanzstunde ist "voll schön" anzusehen, auch wenn sie einen etwas ernsteren Hintergrund hat, da Fiete [herzig] anfängt sich abzunabeln. Noch bringt Vilma [give heart] ihn zur Räson...
Tja, was die Spezialisierung anbelangt, so sollte Fiete sich nicht allzu früh festlegen [nein] und seinen jeweiligen Neigungen nachgehen. Vielseitigkeit ist heutzutage sehr gefragt... [ja] Auf jeden Fall ist die blaue Tonne ein super Spielzeug bzw Trainingsgerät, das alle Muskeln aufbaut. [cool]
Nochmal Dankeschön für diese ausgedehnte und erbauliche Fotostrecke! [prima]
Liebe Grüße
Anke [tschuess]
AnkeB
 
Beiträge: 5634
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: BÄRENTANZ Besuch am 21.3.2016

Beitragvon Eva » Do 24. Mär 2016, 19:56

Liebe Anneliese,

wunderschöne und höchst vergnügliche Bilder + treffenden Text hast Du uns aus Rostock mitgebracht [prima] [prima]
Die Tanzstundenbilder sind ein Traum und zum Quieken komisch [hurra]
Lieber Fiete, ob Du nun Fassroller oder Kistenschupser werden willst, Herzensbrecher bist und bleibst Du auf jeden Fall [ja] Aber ich rate Dir, plage Mama nicht zu sehr, noch bist Du ihr nicht gewachsen und in jedem Fall möchtest Du sicher noch länger bei ihr bleiben, nicht?!

Vielen Dank, dass Du diese feinen Bilder mit uns teilst!
[tschuess] Eva
Eva
 
Beiträge: 3046
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53


Zurück zu 2016 Abreisen, Vilma tot

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste