Fiete ist jetzt Hütchenspieler 22.12.2015

Moderatoren: Jochen, UliS

Fiete ist jetzt Hütchenspieler 22.12.2015

Beitragvon Anneliese » Mi 6. Jan 2016, 08:58

Ohje! Das war eine böse Überraschung. Die Fotoausbeute meines Besuchs am 22.12.2015 erwies sich als unbrauchbar. Fast alle Bilder waren unscharf oder überbelichtet. Aus Versehen hatte ich den Programmknopf verstellt, ohne es zu bemerken. Enttäuscht packte ich in Hamburg die Bilder weg. Aber jetzt habe ich mich doch entschlossen, einige zu zeigen. Schließlich fahre ich nicht alle Tage nach Rostock. Man sehe mir also die Bilderqualität nach.

Fiete und Vilma waren sofort zur Stelle, als Herr Petzoldt erschien und mit Plastiktüten herumhantierte. Das war ja hochinteressant! Ob darin eine Überraschung für sie war? Bald kam das erste Croissant geflogen, aber nur zu Fiete. Vilma sollte nichts erhalten. Der Grund war folgender: Vilma und Fiete sind nachts draußen. Morgens werden sie reingerufen und bekommen im Innengehege Fisch und Fleisch. (Im Berliner Zoo erhielten die Eisbären morgens eine Art Porridge, Haferflocken mit heißer Milch.) Während des Frühstücks macht der Pfleger das Außengehege sauber. Danach können die beiden wieder ins Freie. So war es gedacht. Vilma aber wollte nicht frühstücken, eine Begründung gab sie nicht an. Sie blieb einfach draußen, und das Außengehege konnte nicht in Ordnung gebracht werden. Sie hat die Reinigung des Außengeheges auch keineswegs selbst übernommen. Die Quittung: Vilma bekam jetzt keine Croissants, damit sie am nächsten Morgen endlich wieder das Frühstück drinnen einnimmt. Ob Vilma diese Zusammenhänge begriffen hat oder ob sie sich einfach ungerecht behandelt fühlte, sei dahingestellt.
Vilma isst um diese Jahreszeit nicht so viel, aber jetzt wollte sie doch auch etwas bekommen. Vielleicht waren ja seltene Leckerbissen dabei? Herr Petzoldt konnte ihren enttäuschten bis erwartungsvollen Blicken nicht widerstehen und ließ ab von seinen unheilvollen Erziehungsversuchen. Weintrauben mögen sie nach wie vor sehr gerne, bestätigte Herr Petzoldt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Anneliese
 
Beiträge: 274
Registriert: Do 2. Okt 2014, 21:41

Re: Fiete ist jetzt Hütchenspieler 22.12.2015

Beitragvon Anneliese » Mi 6. Jan 2016, 09:15

Fiete war voller Tatendrang und suchte den Wassergraben ab. Was er fand, bespielte er: Ball, Geburtstagskerze (sie sieht der, die Knut zum ersten Geburtstag erhalten hatte, zum Verwechseln ähnlich. Das war gewiss kein Zufall.), Kegel, Surfbrett, Efeu zum Bekränzen des Siegers, ja, und dann das Knautsch-Hütchen. Vilma ließ sich diesmal nicht zum Mitspielen verführen. Die Pfleger sagen, sie habe ihre stereotypen Bewegungen nach dem Aufenthalt in Nürnberg mitgebracht. Die Besucher sehen das nicht ohne Besorgnis, aber auf ihr Wohlbefinden habe das keinen Einfluss. Es sei quasi unmöglich, ihr die Stereotypien dauerhaft abzugewöhnen.
(die Geburtstagskerze sowie das Knautsch-Hütchen bekamen die Beiden von Simone aus Berlin )

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Zum Geburtstag hatte Fiete außerdem einen Geburtstagsüberrraschungsstamm geschenkt bekommen, in den die Fietefreundin Löcher gebohrt und diese mit Leckereien gefüllt hatte.

Bild
Anneliese
 
Beiträge: 274
Registriert: Do 2. Okt 2014, 21:41

Re: Fiete ist jetzt Hütchenspieler 22.12.2015

Beitragvon Anneliese » Mi 6. Jan 2016, 09:45

Fiete entdeckte ein weiteres Geburtstagsgeschenk, ein knallgelbes Hütchen. Das ist vielfältig verwendbar, weil man es zu allem Überfluss auch noch knautschen kann. Seht nun, was man damit anstellen kann:

Bild

sich vor Vergnügen raufwerfen,

Bild

Bild

es zusammenfalten ,

Bild

Bild

Man kann die Pfote reinstecken
Bild

Bild

Bild

es sich um die Schnauze wickeln,
Bild

seine Schnauze reinstecken
Bild

wieder reinbeißen,
Bild

zwischendurch die Möwen betrachten
Bild

es als Decke benutzen,
Bild

sich zum Nickerchen bereitlegen,
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

und so geht es weiter und weiter und das Spiel hat kein Ende. Die Mama lässt sich immer noch nicht anstecken
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

kurzer Überfall auf die Mama.
Bild
Anneliese
 
Beiträge: 274
Registriert: Do 2. Okt 2014, 21:41

Re: Fiete ist jetzt Hütchenspieler 22.12.2015

Beitragvon Ludmila » Mi 6. Jan 2016, 11:21

Liebe Anneliese,
Deine Bilder sind sehr gut. Die Geschichte mit Vilma ist nicht einfach. Das Gehege soll sauber gemacht werden, ich hoffe Vilma ging am nächsten Morgen frühstücken und war nicht beleidigt.
Fiete war gut beschäftigt mit den vielen Sachen aus dem Wasser [prima]
Ludmila
 
Beiträge: 6335
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Fiete ist jetzt Hütchenspieler 22.12.2015

Beitragvon AnkeB » Mi 6. Jan 2016, 12:06

Liebe Anneliese!
Danke für diese niedliche Fotostrecke!
Auch wenn Fiete [give heart] inzwischen mächtig gewachsen ist, seine überbordende Spielfreude hat er nicht verloren.
Was mich befremdet und dennoch irgendwie diebisch freut, ist, dass bunter "Plastikmüll" für Eisbären besonders interessant zu sein scheint
Fiete erinnert mich im Umgang mit seinem diversen Spielzeug manchmal sehr an Knut.
Man sieht ihm die Freude daran an: er drückt es an sein Herz, legt sich damit schlafen, nimmt es überall mit hin.
Genau so war es auch bei Knut... [give heart]
Liebe Grüße
Anke [tschuess]
AnkeB
 
Beiträge: 5634
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Fiete ist jetzt Hütchenspieler 22.12.2015

Beitragvon Anita » Mi 6. Jan 2016, 14:24

Liebe Annelliese,
so so. Diese tollen Fotos wolltest Du uns vorenthalten [dudu]
Glücklicherweise hast Du Dich anders entschieden [hurra]
Fiete mit dem gelben Hütchen ist ein zum Quietschen und Knuddeln [herzig]
Vielen Dank für´s Einstellen [tschuess]
Anita
 
Beiträge: 6420
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Fiete ist jetzt Hütchenspieler 22.12.2015

Beitragvon Eva » Mi 6. Jan 2016, 20:51

Liebe Anneliese,
keine Ahnung, welche Ansprüche Du an Dich in punkto "gute Fotos" stellst. Was Du uns da beinahe vorenthalten hättest, sind jedenfalls welche!!! [ja]
Herzlichen Dank, dass Du Dich doch noch um entschlossen hast. Allein die Bilderstrecke von Fiete und dem Hütchen anzuschauen, macht schon gute Laune. Man kann richtig sehen, wie viel Spaß er damit hat. Und Ihr Besucher vermutlich auch [biggrins]
Eva
 
Beiträge: 3046
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Fiete ist jetzt Hütchenspieler 22.12.2015

Beitragvon UliS » Mi 6. Jan 2016, 23:33

Da kann ich mich nur anschließen ... ich bin auch froh, dass wir das Glück hatten die schönen Bilder von Fiete zu sehen ... ein toller Bursche [hurra]
UliS
 
Beiträge: 10311
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Fiete ist jetzt Hütchenspieler 22.12.2015

Beitragvon Sonja » Do 21. Jan 2016, 15:28

Liebe Anneliese,

Fiete und seine Mama sind immer schön anzusehen auch wenn die Bilder nicht topqualität haben.
Der Junge kann ja so schön spielen ..... toll

Danke für die Bilder
Sonja
 
Beiträge: 1392
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg


Zurück zu 2016 Abreisen, Vilma tot

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast