Schmuddel-Wolli im September 2018

Moderatoren: Jochen, UliS

Schmuddel-Wolli im September 2018

Beitragvon Anneliese » Di 6. Nov 2018, 11:30

Bild

Bild

Bild


Wie war das möglich? Vom Schmuddelkind zum strahlenden Prinzen?
Fast könnt ihr euch die Antwort denken. Statt ewig auf Einlass zu warten, ging er ins Wasser und entstieg anschließend blütenweiß. Dann vergnügte sich mit einem Gummischlauch, der etwas höchst Verlockendes verbarg. Es duftete verführerisch, und endlich war der Riss so groß, dass er den Knochen herauspulen konnte. So eine Köstlichkeit, nur zu vergleichen mit Knuts seinerzeitigem antiken Ochsenschwanz!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Wie immer danke ich Brigitte Glinel für die technische Umsetzung. Ohne sie keine Berichte von mir im Forum. Danke von deiner Knut-Freundin Anneliese
Anneliese
 
Beiträge: 287
Registriert: Do 2. Okt 2014, 21:41

Re: Schmuddel-Wolli im September 2018

Beitragvon Anita » Di 6. Nov 2018, 15:35

Es ist besser zu spielen, als zu Warten [ja]
Danke Anneliese [tschuess]
Anita
 
Beiträge: 6530
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Schmuddel-Wolli im September 2018

Beitragvon Eva » Di 6. Nov 2018, 20:49

Schöne Bilder eines vergnügten Bären, Danke, Anneliese [prima]
Eva
 
Beiträge: 3107
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Schmuddel-Wolli im September 2018

Beitragvon Ludmila » Di 6. Nov 2018, 22:02

Wolodja ist ein großer Bär geworden. Er fühlt sich im Zoo wohl.
Ludmila
 
Beiträge: 6395
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Schmuddel-Wolli im September 2018

Beitragvon UliS » Mi 7. Nov 2018, 00:13

Wolodja hat extra seinen "Anzug" gewechselt um den ollen Knochen abzunagen ... er schaut zufrieden aus ... [biggrins]
UliS
 
Beiträge: 10449
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld


Zurück zu Eisbären

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste