Zoo Berlin am 2.12.2017

Moderatoren: Jochen, UliS

Zoo Berlin am 2.12.2017

Beitragvon Ludmila » Mo 4. Dez 2017, 23:47

Wir sind am Samstag, den 2.12.2017, zeitig im Zoo angekommen. Wir sind erst zu den Pandas gegangen. Auf dem Weg haben wir Ralph getroffen. Jiao Qing saß draußen und aß Bambus.

Bild

https://www.flickr.com/photos/88143398@ ... 479301485/

Meng Meng saß im inneren Bereich und kaute auch.

Bild

https://www.flickr.com/photos/88143398@ ... 479301485/

Wir sind zu Katjuscha gegangen. Auf dem Weg haben wir den Vater von Balou gesehen. Er kletterte nach oben und sah ins Gehege von Balou.

Bild

Bild

Bild

Balou kam ein Paar Mal raus und runnte wieder zurück zu der Mutter. Er ist groß geworden.

Bild

Bild

Danach waren wir schon bei Kati. Sie lag in dem Eingang.

Bild

Wir haben für Kati einen Ball mitgebracht. Sie war interessiert, aber wollte nicht ins Wasser gehen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Es war recht kalt an dem Tag, deswegen sind wir in die Fasanerie gegangen. Das Haus sieht innen sehr schön aus und wir haben viele schöne Vögel gesehen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Knut-Vögel sind auch noch da.

Bild

<Bild

Bild

Bild

Bild

Jiao Qing saß auf der Bank uns aß Bambus.

Bild

Bild

Meng Meng war nicht zu sehen.

Bild

Fossa

Bild
Roberto

Bild

Wir haben auch Fatou besucht.

Bild

Bild

Ivo war beschäftigt.

Bild

Das Bonobo-Kind spielte mit dem Ball.

Bild

Enzo

Bild

Wir hatten Glück einen Biber im Wasser zu sehen.

Bild
Ludmila
 
Beiträge: 5543
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Zoo Berlin am 2.12.2017

Beitragvon Ludmila » Di 5. Dez 2017, 10:20

Bild
Ludmila
 
Beiträge: 5543
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Zoo Berlin am 2.12.2017

Beitragvon Anita » Di 5. Dez 2017, 12:35

Liebe Ludmila,
schöne Bilder habt Ihr aus Berlin mitgebracht [prima]
Viele Grüße Anita [tschuess]
Anita
 
Beiträge: 5418
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Zoo Berlin am 2.12.2017

Beitragvon Eva » Di 5. Dez 2017, 14:50

Liebe Ludmila,
sehr schöne Bilder aus dem Berliner Zoo [prima] Danke fürs Zeigen. Kati hat mich natürlich besonders interessiert und Euer Foto, wie sie am Wasser steht und sich spiegelt ist einfach toll. Man sieht ihr ihr Alter an, aber sie ist eine würdevolle und offenbar sehr gesunde alte Dame. Bestimmt hat sie später noch viel Freude an dem schönen blauen Ball gehabt.
[tschuess] Eva
Eva
 
Beiträge: 2446
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Zoo Berlin am 2.12.2017

Beitragvon UliS » Di 5. Dez 2017, 17:56

Katjuscha sieht wirklich gut aus ... sie leidet wirklich nicht unter der Einsamkeit ... im Gegenteil ...
Die Fasanerie soll sehr schön geworden sein ... und wir waren im Winter auch immer gerne dort ... [biggrins]
Bild
UliS
 
Beiträge: 8852
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Zoo Berlin am 2.12.2017

Beitragvon Rose » Mi 6. Dez 2017, 00:43

Liebe Ludmila,
vielen Dank für diesen großen Zoorundgang [prima]
Ihr habt feine Bilder mitgebracht [hurra] ...besonders gefallen mir die Fotos,
auf denen sich Kati im Wasser spiegelt [herzig]
Danke, dass Ihr uns mitgenommen habt [ja]
[tschuess]
Rose
 
Beiträge: 2711
Registriert: So 20. Jan 2013, 16:56

Re: Zoo Berlin am 2.12.2017

Beitragvon Sonja » Mi 6. Dez 2017, 09:06

Liebe Ludmila, vielen Dank für den schönen Rundgang. Hoffentlich wird Kati das Mulchbett auch noch schätzen lernen
Sonja
 
Beiträge: 900
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg


Zurück zu Eisbären

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast